Was sich in unserem Studio verändert

Hier haben wir alle wichtigen Regeln für Sie zusammengestellt.


Mindestabstand

Halten Sie mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen.


Mund-Nasen-Schutz

Im Eingangsbereich, den Umkleiden, den Toiletten, dem Wartebereich vor den Kursräumen, an der Getränkeanlage und auf den Wegen von und zur Umkleide muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Beim Training in unserem Studio müssen Sie keinen Mundschutz tragen. Falls Sie jedoch den Abstand von 1,5 Meter nicht einhalten können, tragen Sie bitte einen Mund-Nasen-Schutz.


Symptome

Bitte verzichten Sie bei Krankheitssymptomen auf Ihren Besuch in unserem Studio.


Handhygiene

Waschen Sie Ihre Hände gründlich und desinfizieren Sie die Hände beim Eintreten des Studios, sowie beim Verlassen.


Umkleiden

In den Umkleiden ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Bitte halten Sie hier einen Abstand von 1,5 Meter. Gerne können Sie auch bereits umgezogen zum Training erscheinen. Wechseln Sie lediglich Ihre Trainingsschuhe bei uns im Eingangsbereich.


Duschen

Im Studio kann geduscht werden. Bitte achten Sie im Nassbereich auf den Abstand von 1,5 Meter.


Eigenes Handtuch

Bringen Sie bitte immer zwei eigene Handtücher mit. Ein großes Handtuch für die Sitz- oder Liegefläche der Geräte und ein kleines Handtuch für sich selbst zum Schweiß abtupfen.


Desinfektion

Zum Schutz für Sie und Andere, desinfizieren Sie bitte die Kontaktflächen ihres Gerätes nach der Nutzung.


Getränkeanlage

Unsere Getränkeanlage können Sie beim Training mit ihrer Getränkeflatrate nutzen. Bitte tragen Sie bei der Nutzung der Getränkeanlage einen Mund-Nasen-Schutz und desinfizieren Sie den Bildschirm nach der Nutzung.

Corona-FAQ´s

  • WAS PASSIERT MIT MEINEN MITGLIEDSCHAFTSBEITRÄGEN?

    Bei jedem Mitglied werden die bezahlten Beiträge, die während der Schließung abgebucht wurden, individuell mit den letzten Monaten der aktuellen Laufzeit verrechnet, egal ob die Mitgliedschaft gekündigt ist, oder nicht.

  • WERDEN KURSE ANGEBOTEN?

    Die Teilnehmerzahl ist auf 9 Teilnehmer begrenzt. Damit kann der Abstand und eine entsprechende Belüftung des Kursraums gewährleistet werden.

    Bitte melden Sie sich für Kurse über unsere Homepage oder telefonisch unter 0721 | 467 153 10 an.

    Unser aktuellen Kursplan können Sie online einsehen und hängt im Studio aus.
     

  • WIE VIELE PERSONEN DÜRFEN SICH GLEICHZEITIG IM STUDIO AUFHALTEN?

    Die Anzahl der Personen, die sich gleichzeitig im Studio aufhalten dürfen, richtet sich nach der Größe der nutzbaren Fläche und wird von uns elektronisch kontrolliert. 

  • WIE LANGE DARF ICH MICH IM STUDIO AUFHALTEN?

    Es gibt keine Zeitbegrenzung für Ihr Training. Aus Gründen der Fairness empfehlen wir Ihnen jedoch eine Trainingsdauer von maximal 1,5 Stunden. Des Weiteren bitten wir Sie die Nutzungszeiten der Umkleiden und Sanitäranlagen auf das Nötige zu beschränken.

  • IST DER TRAININGSBEREICH VOLLUMFÄNGLICH NUTZBAR?

    Der Trainingsbereich steht Ihnen nahezu wie gewohnt zur Verfügung. Lediglich bei der Nutzung der Freiflächen ist auch selbstständig auf einen Abstand von 1,5 Meter zu Achten und wird von uns kontrolliert und gegebenenfalls korrigiert. 

  • MUSS ICH EINE SCHUTZMASKE TRAGEN?

    Das Tragen einer Maske beim Training ist laut der behördlichen Anordnung optional. Falls Sie jedoch den Abstand von 1,5 Meter nicht einhalten können, tragen Sie bitte einen Mund-Nasen-Schutz.

    Im Eingangsbereich, den Umkleiden, den Toiletten, dem Wartebereich vor den Kursräumen, an der Getränkeanlage und auf den Wegen von und zur Umkleide muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

  • BEI WELCHEN SYMPTOMEN DARF ICH DAS STUDIO NICHT BETRETEN?

    Wir bitten Sie, bei einem der folgenden Symptome das Studio nicht zu besuchen:

    • Fieber
    • Husten
    • Schnupfen
    • Erschöpfung
    • Halsschmerzen
    • Atemnot
    • Auswurf
    • Kurzatmigkeit
    • Kopf- und Gliederschmerzen
    • Durchfall
    • Lymphknotenschwellung
    • eingeschränktes Geruchs- und Geschmacksempfinden
    • Bindehautentzündung
    • Hautausschlag
    • Übelkeit
    • Erbrechen
    • Benommenheit
    • Apathie

     

  • ICH GEHÖRE ZU EINER RISIKOGRUPPE – DARF ICH KOMMEN?

    Bitte lassen Sie medizinisch abklären, ob der Besuch des Im|Puls ohne Bedenken möglich ist, wenn Sie zu einer der folgenden Risikogruppe gehören:

    • älter als 65 Jahre
    • Diabetiker
    • Adipositas (BMI: >= 35)
    • Menschen mit koronaren Vorerkrankungen
    • Asthmatiker, Lungenkranke
    • Menschen mit Lebererkrankungen